Bebra Curiosa

Das Projekt „Bebra curiosa“ entstand durch meine persönliche Beziehung zu diesem Ort in Hessen: Meine Frau ist hier geboren und meine Schwiegereltern wohnten hier. Ich fühlte mich gleich beim ersten Besuch aufgerufen, diese Kleinstadt fotografisch zu dokumentieren. Nach Durchsicht des Materials entstand die Idee durch visuelle Montagen die Grenzen zwischen Innen- und Außenwelt zu verwischen. Mir schwebte ein Miniaturwunderland vor, in dem der „bebraistische Kosmos“ auf die Spitze getrieben wird. Was ist real, was montiert? Mir ging es bei dem Projekt darum, die tatsächlich vorgefundenen Absurditäten vieler Szenen zu einem Substrat zu verdichten und dabei doch die besondere Atmosphäre dieses Ortes zu vermitteln. Beim Dummy-Award des Photobookfestivals in Kassel 2010 wurde das Projekt mit dem 3. Preis ausgezeichnet und ist dann beim Verlag Seltmann & Söhne verlegt worden.

1/1

Impressum     Datenschutz     

© 2023 ADAM KANT. Erstellt mit Wix.com